Donnerstag, 30. Mai 2013

Somacos und KDRS Stuttgart vereinbaren Partnerschaft


 
Die Kommunale Datenverarbeitung Region Stuttgart (KDRS) erweitert Dienstleistungsangebot und Produktportfolio um Lösungen für Sitzungsmanagement und papierlose Gremienarbeit. Die Softwarelösungen Session, SessionNet und Mandatos gehören ab sofort zum Leistungsumfang des IT-Dienstleisters für Kommunen.

Damit haben ab sofort alle Verwaltungen in der Metropolregion Stuttgart die Möglichkeit, über KDRS die Anwendungssoftware Session zu erwerben. Unter der Devise „Alles aus einer Hand“ kann nicht nur die Software über KDRS erworben werden, sondern auch der Rechenzentrumsbetrieb, das sichere Web-Hosting und der Anwenderservice. Integrationen in vorhandene Infrastruktur wie DMS/ Archivlösungen, zahlreiche Schnittstellen und der sichere Zugriff über mobile Endgeräte bilden den Mehrwert der Partnerschaft zum Wohl der Endkunden.

Wir freuen uns gemeinsam auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Ansprechpartner KDRS:
Herr Viktor Kostic
Leiter Geschäftsentwicklung
Telefon: +49 (0)711/ 8108-11 345
E-Mail: v.kostic@kdrs.de

 
 


 

Keine Kommentare:

Kommentar posten