Freitag, 14. März 2014

SOMACOS erfolgreich auf der CeBIT 2014 zurück

Nach knapp 10 Jahren Messeabstinenz stellte SOMACOS gemeinsam mit der ab-Data an einem Gemeinschaftsstand in der Halle 7 – Public Sector wieder aus. Die Konzentration der CeBIT-Messe auf Business Publikum bescherte SOMACOS hochwertige Fachbesucher am Stand und bei den Fachvorträgen. Unter dem Motto - Neue Trends in der digitalen Gremienarbeit - präsentierte SOMACOS die erfolgreichen Bausteine für die digitale Gremienarbeit. Neben den bereits etablierten Softwarekomponenten Session, SessionNet und Mandatos iPad App, standen vor allem die Neuentwicklungen im Bereich der mobilen Endgeräte, die Mandatos Android App und der SOMACOS Cloudspeicher, im Fokus des Messeauftritts. Mit der Messeneuheit, dem SOMACOS Cloudspeicher, können Gremien- und Fraktionsmitglieder erstmalig Ihre Sitzungsdokumente in einem Rechenzentrum in Deutschland sicher speichern, gemeinsam bearbeiten und auf verschiedenen Endgeräten völlig synchron halten. Der Cloudspeicher ergänzt die bisherige Cloudstrategie, wonach alle SOMACOS-Anwendungen bereits heute aus sicheren, zertifizierten, kommunalen Rechenzentren in mandanten- und konzernfähiger Form zur Verfügung gestellt werden können.
Besonders bedanken möchten wir uns bei der Stadt Herdecke, der KID Magdeburg und der ITEBO GmbH für Ihre Unterstützung bei den Praxisvorträgen im Forum Marktplatz Kommune.

Wir bedanken uns bei allen Besuchern und Partnern der CeBIT 2014.
SOMACOS - Ihr Software-Team für die digitale Gremienarbei
t

Keine Kommentare:

Kommentar posten